Archiv der Kategorie 'English'

QXE-Tresen im Mai zum Tag der Befreiung

Queer Edge Tresen

vegan | rauchfrei | ohne Alkohol und andere Drogen |
offen für alle Geschlechter

Der Queer Edge Tresen soll ein safer space sein. Diskriminierungen
werden nicht geduldet. Zum Beispiel Transfeindlichkeit, Ableismus,
Rassismus (auch in Form von Cultural Appropriation), Klassismus, …

Am 9. Mai feiern wir am Treptower Park den Tag des Sieges über den Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass zeigen wir den Film »Lang ist der Weg«. Dies ist der erste Spielfilm der Nachkriegszeit, der sich mit dem Schicksal von Shoah-Überlebenden beschäftigt. Er erzählt die Geschichte der jüdischen Familie Jelin, die von den Nazis aus Warszawa (Warschau) in Konzentrationslager verschleppt wird. Dem Sohn gelingt die Flucht zu den Partisan_innen. Nach der Befreiung sucht er nach seinen Eltern und hofft auf eine Zukunft in Palästina.

»Lang ist der Weg« (1948)
77 Minuten
deutsche, polnische und jiddische Lautsprache
mit englischen Untertiteln

Donnerstag, 5. Mai 2016
Beginn: 19 Uhr, Film: 19:30 Uhr

Projektraum H48
Hermannstraße 48 | 2. Hinterhof
12049 Berlin
U Boddinstraße

Hinweis: Ab jetzt findet der Tresen nur noch alle zwei Monate statt!

_____________________________________________________________________

Queer Edge Bar

vegan | smoke-free | without alcohol and other drugs |
open for all genders

The Queer Edge Tresen (Bar) is a safe space. Discrimination is not
tolerated, for instance transantagonism, ableism, racism (also in the
form of cultural appropriation), classism, …

On 9th of May we celebrate the destruction of Nazi Germany. In honour of this occasion we show the movie »Long is the road«. It is the first German post-war film which deals with the fate of Shoah survivors. It tells the story of the Jewish family Yellin who is deported from Warszawa (Warsaw) to concentration camps by the Nazis. The son manages to escape to the partisans. After the liberation he searches for his parents and hopes for a future in Palestine.

»Long is the road« (1948)
77 minutes
German, Polish and Yiddish spoken language
with english subtitles

Thursday, 5 May 2016
Start: 7 pm, movie: 7:30 pm

Projektraum H48
Hermannstraße 48 | 2nd backyard
12049 Berlin
U Boddinstraße

Please note: From now on the bar only takes place every two months!

tgf_a @ Facebook

Wir haben jetzt ein Facebook-Profil.
Likt uns und bleibt so immer auf dem Laufenden!

We now have a Facebook profile.
Like us and be always up-to-date.

facebook.com/Transgeniale-f_antifa-867396523371006/

Queer Edge Tresen im März, Neuer Ort!!

Queer Edge Tresen

vegan | rauchfrei | ohne Alkohol und andere Drogen |
offen für alle Geschlechter

Der Queer Edge Tresen soll ein safer space sein. Diskriminierungen
werden nicht geduldet. Zum Beispiel Transfeindlichkeit, Ableismus,
Rassismus (auch in Form von Cultural Appropriation), Klassismus, …

Der nächste QXE Tresen findet am Donnerstag den 3. März 2016 statt.

Der Tresen findet an einem neuen Ort statt: Projektraum H48

Dieses Mal möchten wir wieder mit Euch basteln. Da das Girlanden basteln so gut lief, gibt es wieder Material dafür! Außerdem könnt Ihr Aufnäher bemalen, Stempel basteln und eine Buttonmaschine haben wir auch angefragt.

Dazu gibt’s wie gewohnt Kuchen und Schnittchen & bezaubernde Atmosphäre und Infostand.

Donnerstag, 3. März 2016
(jeden 1. Donnerstag im Monat)
Beginn: 19 Uhr

Projektraum H48
Hermannstraße 48 | 2. Hinterhof
12049 Berlin
U Boddinstraße

_____________________________________________________________________

Queer Edge Tresen

vegan | smoke-free | without alcohol and other drugs | open for all genders | with snacks and cake

The Queer Edge Tresen (Bar) is a safe space. Discrimination is not
tolerated, for instance transantagonism, ableism, racism (also in the
form of cultural appropriation), classism, …

The QXE bar is moving! From now on we‘ll be at Projektraum H48 on March 3rd 2016

This time we‘ll continue with our successful crafting! You‘ll be able to make banners, paint patches, make stamps, and we‘re trying to organize a button mashine.

As usual there will be yummy cakes and fantastic atmosphere!

Thursday, March 3rd, 2016
(every 1st thursday of the month)
start: 7 pm

Projektraum H48
Hermannstraße 48 | 2nd backyard
12049 Berlin
U Boddinstraße

Kein Queer Edge Tresen im Februar

Der Queer Edge Tresen findet nicht im Februar statt.

Ab März sind wir dann wieder am Start, ab dann immer am 1. Donnerstag im Monat und an einem neuen Ort.
Weitere Infos dazu folgen…

There will be no Queer Edge Bar in February.

Starting on the first thursday in March we will be at a new location. More information will follow…

QXE-Tresen

Der Queer Edge Tresen findet bis auf weiteres nicht statt!

Until further notice the Queer Edge Bar won‘t take place!

MORGEN (15. APRIL) LEIDER KEIN QXE-TRESEN!

Leider müssen wir den morgigen QXE-Tresen absagen. Geplant war die Vorführung des Films „Aghet – Ein Völkermord“. Der Film kann bei Youtube angesehen werden: https://youtu.be/UqGe6_BwM2g

Unfortunately we have to cancel the QXE-Tresen tomorrow. We wanted to show the movie „Aghet – A Genocide“ . You can watch the film on YouTube: https://youtu.be/ybSP04ajCDg

QXE-Tresen im März

DER TRESEN FÄLLT DIESES MAL LEIDER AUS!
UNFORTUNATELY, THE TRESEN WILL NOT TAKE PLACE THIS TIME!

QXE-Tresen im Februar

transgeniale f_antifa präsentiert:
Queer Edge Tresen

vegan | rauchfrei | ohne Alkohol und andere Drogen | offen für alle Geschlechter | mit Knabbereien und Kuchen

Dieses mal mit einem gemütlichen Spieleabend. Bringt eure liebsten Spiele mit, oder vergnügt Euch mit den Spielen vor Ort. Dazu gibt’s wie immer lecker veganen Kuchen, Buttons und fabelhafte Atmosphäre.

Mittwoch, 18. Februar 2015
(jeden 3. Mittwoch im Monat)
Beginn: 19 Uhr

faq Infoladen
Jonasstraße 40 | 12053 Berlin

_________________________________________________________________________

transgeniale f_antifa presents:
Queer Edge Tresen

vegan | smoke-free | without alcohol and other drugs | open for all genders | with snacks and cake

This time we‘ll have a cozy game night! Bring your favorie board-games and play! As always with vegan cake, buttons, and fantastic atmosphere!

Wednesday, February 18, 2105
(every 3rd wednesday of the month)
start: 7 pm

faq Infoladen
Jonasstraße 40 | 12053 Berlin

Neuer Aufkleber: »Bash Back!«

Wir haben neue Aufkleber.
Bekommen kannst Du sie bei unserem Queer Edge Tresen.

We‘ve got new stickers.
You can get it at our Queer Edge Bar.

Bash Back!

QXE-Tresen im Januar

transgeniale f_antifa präsentiert:
Queer Edge Tresen

vegan | rauchfrei | ohne Alkohol und andere Drogen | offen für alle Geschlechter | mit Knabbereien und Kuchen

Konzert mit Faulenz*A und Prinzessin Paula

Faulenz*A

Queer HipHop und Gitarrenlieder:
Als streunende Punkerin und Glamour Queen spiele ich meine Lieder mit Gitarre, und rappe zu HipHop Beatz. Sie handeln von Trans*Themen, queerer Liebe, Traurigkeit und Spaß, vom Tanzen und einem Leben, dass ich mir wild und zwanglos wünsche. Ich erzähle von „Julian oder Juliane“, von Rotkehlchen im Magen, Cupcake essenden Gefühlen, von Glitzer, Rebellion und Straßenwind.
Werdet autonome Mäuse!

Prinzessin Paula

Prinzessin Paula ist Gitarrist_in, Ukulelist_in, Pianist_in, Sänger_in und vor allem Träumer_in. Ihr Pronomen ist »sie«, aber sie will sich keinem Geschlecht zuordnen. Wenn sie ihr Geschlecht ankreuzen soll, malt sie ein Kästchen mit »trans« daneben und kreuzt das an. Aber sie findet es auch okay, als »trans girl« bezeichnet zu werden. Ihre Musik ist Quatsch mit Sosze. Und kann Spasz machen. Oder verdammt traurig sein. Denn Prinzessin Paula fühlt sich oft einsam und hilflos. Aber diese Gefühle mit anderen zu teilen tut ihr gut. Denn vielen geht es ebenso. Und zusammen traurig zu sein bedeutet immerhin, nicht mehr ganz so allein zu sein. Sie will auch Mut machen mit ihrer Musik. Damit wir nicht vergeszen, dasz wir wundervoll und einmalig sind. Denn das sind wir. Und damit wir uns daran erinnern, dasz wir nicht alleine sind mit all der diskriminierenden Kackscheisze, die uns täglich pasziert.

Einsame dieser Welt – vereinigt Euch!

Mittwoch, 21.Januar 2015
(jeden 3. Mittwoch im Monat)
Beginn: 19 Uhr

faq Infoladen
Jonasstraße 40 | 12053 Berlin

_________________________________________________________________________

transgeniale f_antifa presents:
Queer Edge Tresen

vegan | smoke-free | without alcohol and other drugs | open for all genders | with snacks and cake

Concert with Faulenz*A and Prinzessin Paula

Faulenz*A
see german text above

Prinzessin Paula

Prinzessin Paula is a guitarist, an ukulelist, a pianst, a singer and most of all a dreamer. Her pronoun is »she«, but she does not want to belong to a gender. If she is asked to mark her gender with a cross she draws a box with »trans« besides and checks it. But she is also fine with being labeled as a »trans girl«. Her music is applesauce. And it can be fun. Or it can be sad as hell. Because Prinzessin Paula often feels lonesome and helpless. But sharing these feelings with others makes her feel good. Because many others feel the same. And after all, being sad together means not to be as lonely as before. She also wants to empower people with her music. So we won‘t forget that we are all wonderful and unique. Because we are. And so we will remember that we are not alone with all the discriminating crap that happens to us everyday.

Lonesome of this world – unite!

Wednesday, January 21, 2105
(every 3rd wednesday of the month)
start: 7 pm

faq Infoladen
Jonasstraße 40 | 12053 Berlin