Comments on: Aufruf zum Inter- und Trans-Block auf der Demo zum Frauenkampftag am 8. März 2014 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/ Tue, 12 Nov 2019 15:15:23 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Unbehagen beim Frauen*kampftag ¦ Gedanken, Ansichten, Visionen http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-271 Thu, 13 Mar 2014 21:56:00 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-271 [...] Wie die Bündnis-Arbeit im Vorfeld ablief, weiß ich nicht genau, aber die Kritik daran, dass die Inter- und Transperspektive zu kurz kommen würde, hatte ich mitbekommen und die Kritik wurde auch in Redebeiträgen auf der Auftaktkundgebung geäußert. Dass auch kritische Stimmen am Aufruf und Frauen*kampftag-Begriff auf der Demo einen Platz bekommen haben, fand ich super, denn das Hinterfragen der Herangehensweise des feministischen Ansatzes bedarf immer wieder einer krtitischen Reflexion. Historisch gesehen ist der “Frauen*kampftag” ein Tag, der innerhalb des zweigeschlechtlichen Denkens errichtet wurde. Von daher finde ich es erstmal per se auch nicht schlimm, sich darauf zu berufen. Allerdings ist der Diskurs inzwischen diverser geworden und kritisiert auch – zurecht wie ich finde – Zweigeschlechtlichkeit grundsätzlich. Dass die Grundsatzdiskussion über queeren Ansatz vs. Frauen*kampftag inzwischen auch den 8. März erreicht hat, finde ich persönlich eher als Fortschritt. Man sollte dies m.E. auch positiv sehen und nicht nur bemängeln, dass andere Perspektiven beim historischen entstandenen Frauen*kampftag (noch) nicht berücksichtigt wurden. Trotzdem sollte man das Unbehangen von einigen, die gerne am 8. März für einen queeren Feminismus streiten wollen, wertschätzen und wie eben auch auf der Demo geschehen einen Platz einräumen. Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Internationalen Queerfeministischen-Kampftag… [...] […] Wie die Bündnis-Arbeit im Vorfeld ablief, weiß ich nicht genau, aber die Kritik daran, dass die Inter- und Transperspektive zu kurz kommen würde, hatte ich mitbekommen und die Kritik wurde auch in Redebeiträgen auf der Auftaktkundgebung geäußert. Dass auch kritische Stimmen am Aufruf und Frauen*kampftag-Begriff auf der Demo einen Platz bekommen haben, fand ich super, denn das Hinterfragen der Herangehensweise des feministischen Ansatzes bedarf immer wieder einer krtitischen Reflexion. Historisch gesehen ist der “Frauen*kampftag” ein Tag, der innerhalb des zweigeschlechtlichen Denkens errichtet wurde. Von daher finde ich es erstmal per se auch nicht schlimm, sich darauf zu berufen. Allerdings ist der Diskurs inzwischen diverser geworden und kritisiert auch – zurecht wie ich finde – Zweigeschlechtlichkeit grundsätzlich. Dass die Grundsatzdiskussion über queeren Ansatz vs. Frauen*kampftag inzwischen auch den 8. März erreicht hat, finde ich persönlich eher als Fortschritt. Man sollte dies m.E. auch positiv sehen und nicht nur bemängeln, dass andere Perspektiven beim historischen entstandenen Frauen*kampftag (noch) nicht berücksichtigt wurden. Trotzdem sollte man das Unbehangen von einigen, die gerne am 8. März für einen queeren Feminismus streiten wollen, wertschätzen und wie eben auch auf der Demo geschehen einen Platz einräumen. Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Internationalen Queerfeministischen-Kampftag… […]

]]>
by: Eine feministische Kapitulation! – Warum ich die 8. März-Demo in Berlin verlassen habe, bevor sie losging « Theorie als Praxis http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-237 Sat, 08 Mar 2014 16:37:44 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-237 [...] http://​trans​ge​ni​ale​fan​tifa​.blog​sport​.de/​2​0​1​4​/​0​2​/​1​8​/​a​u​f​r​u​f​-​z​u​m​-​i​n​t​e​r​-​u​n​d​-​t​r​a​n​s​-​b​l​o​c​k​-​a​u​f​-​d​e​r​-​d​e​m​o​-​z​u​m​-​f​r​a​u​e​n​k​a​m​p​f​t​a​g​-​a​m​-​8​-​m​a​e​r​z​-​2014/. [zurück] [...] […] http://​trans​ge​ni​ale​fan​tifa​.blog​sport​.de/​2​0​1​4​/​0​2​/​1​8​/​a​u​f​r​u​f​-​z​u​m​-​i​n​t​e​r​-​u​n​d​-​t​r​a​n​s​-​b​l​o​c​k​-​a​u​f​-​d​e​r​-​d​e​m​o​-​z​u​m​-​f​r​a​u​e​n​k​a​m​p​f​t​a​g​-​a​m​-​8​-​m​a​e​r​z​-​2014/. [zurück] […]

]]>
by: Eine feministische Kapitulation! – Warum ich die 8. März-Demo in Berlin verlassen habe, bevor sie losging « Theorie als Praxis http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-236 Sat, 08 Mar 2014 16:33:36 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-236 [...] http://​trans​ge​ni​ale​fan​tifa​.blog​sport​.de/​2​0​1​4​/​0​2​/​1​8​/​a​u​f​r​u​f​-​z​u​m​-​i​n​t​e​r​-​u​n​d​-​t​r​a​n​s​-​b​l​o​c​k​-​a​u​f​-​d​e​r​-​d​e​m​o​-​z​u​m​-​f​r​a​u​e​n​k​a​m​p​f​t​a​g​-​a​m​-​8​-​m​a​e​r​z​-​2014/ [zurück] [...] […] http://​trans​ge​ni​ale​fan​tifa​.blog​sport​.de/​2​0​1​4​/​0​2​/​1​8​/​a​u​f​r​u​f​-​z​u​m​-​i​n​t​e​r​-​u​n​d​-​t​r​a​n​s​-​b​l​o​c​k​-​a​u​f​-​d​e​r​-​d​e​m​o​-​z​u​m​-​f​r​a​u​e​n​k​a​m​p​f​t​a​g​-​a​m​-​8​-​m​a​e​r​z​-​2014/ [zurück] […]

]]>
by: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Hinaus zum Frauenkampftag! Veranstaltungen in Deutschland und Österreich http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-216 Thu, 06 Mar 2014 08:00:17 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-216 [...] Die Berliner Gruppe FAT UP und die trans*geniale f_antifa rufen unter Kritik am Bündnis dazu auf, sich in die fetten Trans*- und Inter*-Blocks auf der großen Demonstration einzureihen und ein Zeichen gegen die allzuhäufig erfolgten Ausschlüsse auf sogenannten “Frauen*”-Events zu setzen. Treffpunkt ist jeweils 12.45 Uhr Ecke Badstraße/Behmstraße (nördlicher Ausgang der U8 Gesundbrunnen). [...] […] Die Berliner Gruppe FAT UP und die trans*geniale f_antifa rufen unter Kritik am Bündnis dazu auf, sich in die fetten Trans*- und Inter*-Blocks auf der großen Demonstration einzureihen und ein Zeichen gegen die allzuhäufig erfolgten Ausschlüsse auf sogenannten “Frauen*”-Events zu setzen. Treffpunkt ist jeweils 12.45 Uhr Ecke Badstraße/Behmstraße (nördlicher Ausgang der U8 Gesundbrunnen). […]

]]>
by: Lou http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-202 Sun, 02 Mar 2014 22:14:04 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-202 Das einfach nur mitaufgezählt nicht ausreicht, ist wahr, aber das Mitaufzählen ansich war auch schon sehr kurz gedacht. Ausformuliert wurde die Kritik hier: http://trans.blogsport.de/2014/01/23/kritik-am-aufruf-zum-8-maerz-in-berlin/ Das einfach nur mitaufgezählt nicht ausreicht, ist wahr, aber das Mitaufzählen ansich war auch schon sehr kurz gedacht. Ausformuliert wurde die Kritik hier: http://trans.blogsport.de/2014/01/23/kritik-am-aufruf-zum-8-maerz-in-berlin/

]]>
by: zum Frauen* Kampftag ~ to the Women* struggle day ¦ FAT UP http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-201 Sun, 02 Mar 2014 15:24:11 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-201 [...] Although we consider the attendance of civil parties problematic and share the critiques of the direction of the alliance with regards to content, given the lack of knowledge of the society as a whole we want to take up space the anti(cis*)sexist battles with our critique of fat negativity and take part in the demonstration. [...] […] Although we consider the attendance of civil parties problematic and share the critiques of the direction of the alliance with regards to content, given the lack of knowledge of the society as a whole we want to take up space the anti(cis*)sexist battles with our critique of fat negativity and take part in the demonstration. […]

]]>
by: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Aufruf zum Inter*- und Trans*-Block auf der Demo zum Frauen*kampftag am 8. März 2014 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-192 Thu, 27 Feb 2014 12:00:47 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-192 [...] Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir den Aufruf der trans*genialen f_antifa. [...] […] Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir den Aufruf der trans*genialen f_antifa. […]

]]>
by: Stellungnahme zum Frauen*kampftag « allerta_femminista http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-178 Mon, 24 Feb 2014 07:22:12 +0000 http://transgenialefantifa.blogsport.de/2014/02/18/aufruf-zum-inter-und-trans-block-auf-der-demo-zum-frauenkampftag-am-8-maerz-2014/#comment-178 [...] „Inter*- und Trans*-Positionen mitzudenken muss mehr sein, als ein Sternchen bei »Frauen*«. Denn unsere Lebensrealitäten sind so vielschichtig, dass ein Sternchen nicht ausreicht, um sie zu beschreiben. Der Kampf gegen die Unterdrückung von Frauen* funktioniert nicht ohne die Infragestellung der Kategorie »Geschlecht«. “ klick! googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-468x60_MIna'); }); [...] […] „Inter*- und Trans*-Positionen mitzudenken muss mehr sein, als ein Sternchen bei »Frauen*«. Denn unsere Lebensrealitäten sind so vielschichtig, dass ein Sternchen nicht ausreicht, um sie zu beschreiben. Der Kampf gegen die Unterdrückung von Frauen* funktioniert nicht ohne die Infragestellung der Kategorie »Geschlecht«. “ klick! googletag.cmd.push(function() { googletag.display(‚div-468×60_MIna‘); }); […]

]]>